MesseTurm SkyRun Frankfurt: Home



Das Frankfurter Wahrzeichen

Die Frankfurter Skyline ohne MesseTurm? Unvorstellbar. Weit über Frankfurt hinaus ist der MesseTurm ein bekanntes Landmark-Building - seine Silhouette ist vielen ein vertrauter Anblick. Seine dreigeschossige Pyramide weist von weitem sichtbar den Weg in die Mainmetropole. Für die Stadt und die ganze Region ist der MesseTurm zu einem Wahrzeichen mit Symbolkraft geworden.


Anmeldung zu den 3 Trainingsterminen

19.05. - 26.05. - 02.06.

Online-Registrierung über www.arquelauf.de


Bestellung SkyRun T-Shirts 2018

Online-Bestellung über www.arquelauf.de


Schließung ONLINE-Registrierung
06. Mai 2018 - 24 Uhr




12. SkyRun MesseTurm Frankfurt

 

61 Stockwerke, 1202 Stufen oder 222 Höhenmeter: Das ist die Herausforderung beim SkyRun in Frankfurt, Europas höchstem Treppenhaus-Lauf.

In dem weltweiten Grand-Prix-Zirkus nimmt der 12. SkyRun MesseTurm Frankfurt auch im laufenden Jahr wieder eine exklusive Stellung ein.

Sieht man sich die Zeiten der ewigen Bestenliste im Frankfurter MesseTurm der TOP 6 im "sprint" an, dann sind wir gespannt, ob neue vertikale Bestmarken am 10. Juni 2018 aufgestellt werden:

Männer                                          Minuten

1.

Christian Riedl
(GER)

6:25,5 (2016)

2.

Piotr Lobodzinski
(POL)

6:27,6 (2016)

3.

Thomas Dold
(GER)

6:29,0 (2011)

4.

Matthias Jahn
(GER)

6:46,0 (2011)

5.

Tomas Celko
(SVK)

6:48,7 (2016)

6.

Bartosz Swiatkowski
(POL)

6:50,7 (2013)

 

Frauen                                           Minuten

1.

Suzy Walsham
(AUS)

7:35,2 (2014)

2.

Anna Hahner
(GER)

7:48:0 (2010)

3.

Melanie Albrecht
(GER)

8:05.0 (2012)

4.

Marie-Fee Breyer
(GER)

8:11,0 (2012)

5.

Zuzana Krchová
(CZE)

8:11,8 (2017)

6.

Valentina Belotti
(ITA)

8:15,0 (2012)

Neben den Profis sind es im Wesentlichen Amateure, die auch mit Zeiten über 20 min ihr persönliches Erfolgserlebnis haben. Bei den Firmen-/Vereins-Mannschaften befinden sich in der ewigen Bestenliste unter den TOP 5:

 

Team                                               Minuten

1.

COBA - RiskRunners
(Frankfurt)

42:24,0 (2010)

2.

DZ BANK Runners
(Frankfurt)

43:09,7 (2016)

3.

SG Enkheim
(Frankfurt)

43:45,0 (2010)

4.

UBS
Senkrechtstarter
(Frankfurt)

46:46,0 (2015)

5

Software AG
(Darmstadt)

 

47:24,0 (2011)

Eindrucksvoll auch immer wieder die vertikalen Rennen der Feuerwehren in den beiden Kategorien mit/ohne angeschlossener Atemschutzmaske. Die TOP 6 Zeiten der 3er-Teams der ewigen Bestenliste in den beiden Kategorien können sich sehen lassen:

 

FFC FIGHTER (ohne Maske)         Minuten

1.

SkyRockets Lank

37:29,0 (2016)

2.

Treppenfeuerwehr

39:49,9 (2016)

3.

FW Stromberg - Gütersloh

41:45,8 (2014)

4.

TFA Sauerland meets FW Linz

41:49,5 (2017)

5.

Baden Firefighters meets Teamgrafschaft

42:16,0 (2017)

6.

FW Darmstadt

42:46,3 (2013)


FFC ELITE (G26 - mit Maske)         Minuten

1.

BF Frankfurt am Main I

34:57,0 (2011)

2.

FW Aschaffenburg I

37:54,0 (2011)

3.

Bomberos Zaragoza / ESP

38:13,6 (2014)

4.

FSV-Köln

38:24,0 (2011)

5.

Hier könnte IHR Name stehen

38:52,2 (2017)

6.

BF Leipzig

38:57,4 (2015)

 

Eindrucksvoll auch immer wieder die Schüler-
mannschaften, die in 5er-Teams den 1/2
MesseTurm ohne Schwierigkeiten erstürmen.
In allen Diziplinen waren im Vorjahr 1.098
Starter vertikal beim SkyRun unterwegs.
Glückliche Gewinner sind im Rahmen des
Charity-Events beim SkyRun MesseTurm
Frankfurt natürlich auch die Kinder,
Jugendlichen und Erwachsenen des
ARQUE e.V. mit Sitz in Mainz. Ihnen kommen
die freiwilligen Spenden zu-
gute und das nun schon im 12. Jahr. Dafür
einen herzlichen Dank an alle Teilnehmer
und Förderer, die somit nachhaltig diesen
Menschen mit einer angeborenen Quer-
schnittlähmung verbesserte "Startbeding-
ungen" in ihrem gesellschaftlichen Umfeld
ermöglichen.

Förderer 2018

Partner 2018

Nationaler Verband


Weltverband

Cheerleader 2018

Impressum